27.03.2018

Mit Klassifikatoren und multimodaler Datenfusion Big Data Sinnvolles entlocken

Mit großen Datenmengen kennt sich Prof. Hans A. Kestler aus. Er leitet das Institut für Medizinische Systembiologie an der Universität Ulm und kann sich vor Kooperationsanfragen der Kliniker kaum retten. mehr

20.03.2018

„Mehr Daten bedeutet nicht automatisch mehr Information“

Evidenzbasierte, also wissenschaftliche Medizin ist in Deutschland mit seinem Namen verbunden. mehr

07.03.2018

Big Data – das große Versprechen der neuen digitalisierten Welt

Im Informationszeitalter ist Big Data ein Schlüsselbegriff. In ihm spiegeln sich die Chancen und Risiken einer digitalen Gesellschaft wie im Brennglas. Dass die Nutzung und Auswertung von Massendaten nahezu alle Bereiche des Lebens durchdringt, steht längst außer Frage. Auch das Gesundheitswesen steht vor einer umfassenden Digitalisierung. mehr

28.02.2018

Die Injektion der Zukunft neu gedacht

In einem co-kreativen Prozess ruft der Ravensburger Pharmadienstleister Vetter gemeinsam mit der bwcon Innovation Academy zur Entwicklung neuer Ideen rund um das Thema „Injektion“ auf. mehr

21.02.2018

HepaRegeniX - Ein Start-Up gibt Gas

Das 2016 gegründete Biotech-Unternehmen HepaRegeniX entwickelt Arzneien, die die Regeneration der geschädigten Leber reaktivieren. mehr