16.12.2015

Klein statt klobig: LED-Winzlinge sollen Augenchirurgen die Arbeit erleichtern

Ein neues Beleuchtungssystem für die Netzhautchirurgie, das auf kleine weiße Leuchtdioden (LED) setzt, verspricht Patienten mehr Sicherheit und Operateuren mehr praktischen Nutzen. mehr

15.12.2015

Rentschler kündigt '4th Laupheim Biotech Days' an

Die zweijährliche Veranstaltung zu wissenschaftlichen Themen findet vom 13. bis zum 14. Juni 2016 im Schloss Großlaupheim statt. mehr

15.12.2015

Chrystelle Mavoungou: Studierende dringen in den Kern der Arzneimittelforschung vor

Die Chemikerin Prof. Dr. Chrystelle Mavoungou lehrt an der Biberacher Fakultät für Biotechnologie „Regulatory Affairs“ und pharmazeutische Qualität. In der öffentlichen Wahrnehmung mögen das eher spröde Pharma-Themen sein. Studierende und Nachwuchsforscher der Pharmazeutischen Biotechnologie erfahren indes rasch, dass sie damit in den Kern der Arzneimittelforschung vordringen. mehr

09.12.2015

Millionen-Invest: Ulm wird Tevas Biotech-Drehscheibe

Einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag investiert der israelische Pharmakonzern Teva im Ulmer Donautal in eine neue biopharmazeutische Produktionsstätte. Bis zu 300 neue Arbeitsplätze sollen dabei entstehen. mehr

25.11.2015

Vetter investiert 300 Millionen Euro in der Region

Rund 300 Millionen Euro investiert der Pharmadienstleister Vetter in den kommenden fünf Jahren zur Erweiterung und Modernisierung seiner Standorte in und um Ravensburg. Das Geld fließt vor allem in Kapazitätserweiterungen und Hightech-Ausstattung für die Produktionsstandorte in Ravensburg und Langenargen. Vor Ort soll damit die Kapazität mehr als verdoppelt werden, teilt das Unternehmen mit. mehr