Good Manufacturing Practice - GMP-Intensivtraining

Datum: 09 Oktober
Ort: Villa Eberhardt, Heidenheimer Straße 80, 89075 Ulm

Die Qualitätsanforderungen, die die (bio-)pharmazeutische Industrie an ihre Lieferanten und Dienstleister stellt, sind im Allgemeinen hoch und werden strikt eingefordert. Lieferanten und Dienstleister müssen daher einen erheblichen Aufwand sowohl in die allgemeine Qualitätssicherung als auch in die
Qualifi zierung ihrer Mitarbeiter investieren. Ein wesentliches Kriterium für die Eignung als Partner der (bio-)pharmazeutischen Industrie ist die Kenntnis der Richtlinien und Anforderungen der Good Manufacturing Practice (GMP).

Das Intensivtraining wurde für Personen entwickelt, die bereits über  grundlegende Kenntnisse des GMP verfügen. Das Seminar setzt Kompetenzen voraus, die durch einen GMP-Basiskurs erworben wurden.